93 - Neptunium

radioaktiv
Abb. 1: Neptunium (symbolische Darstellung)
Schmelz- und Siedepunkt: 639 °C / 3902 °C
Entdeckung: 1940 von Edwin M. McMillan und Philip H. Abelson
Stabile Isotope: -
Vorkommen auf der Erde (Erdkruste): in winzigen Spuren
Weltjahresproduktion:
Weltmarktpreis:
Zu beachten: radioaktiv
Neptunium kann man für Radionuklidbatterien einsetzen.


Erstellt am 29.2.2012. Letzte Änderung: 8.7.2013