89 - Actinium

radioaktiv
Abb. 1: Actinium (symbolische Darstellung)
Schmelz- und Siedepunkt: 1050 °C / 3300 °C
Entdeckung: 1899 von André-Louis Debierne
Stabile Isotope: -
Vorkommen auf der Erde (Erdkruste): 5,5 * 10-9
Weltjahresproduktion:
Weltmarktpreis:
Zu beachten: radioaktiv
227Ac ist das langlebigste Actinium-Isotop mit einer Halbwertszeit von knapp 22 Jahren. Wegen der sehr starken Radioaktivität leuchtet Actinium im Dunkeln. Actinium hat ein paar Anwendungen in der Nuklearphysik.


Erstellt am 29.2.2012. Letzte Änderung: 8.7.2013