69 - Thulium

69 - Thulium
Abb. 1: Thulium-Probe in Ampulle unter Argon
Schmelz- und Siedepunkt: 1545 °C / 1950 °C
Entdeckung: 1879 durch Per Teodor Cleve
Stabile Isotope: 1 (169Tm)
Vorkommen auf der Erde (Erdkruste): 0,52 ppm
Weltjahresproduktion:
Weltmarktpreis:
Zu beachten: als Pulver leicht entzündlich, reizend
Thulium ist in trockener Luft relativ beständig. Es ist das seltenste Seltenerd-Metall und hat nur wenige Nischenanwendungen in der Laser- und Kerntechnik.


Erstellt am 29.2.2012. Letzte Änderung: 31.5.2012