48 - Cadmium / Kadmium

48 - Cadmium / Kadmium
Abb. 1: Kadmium-Probe in Ampulle unter Argon
48 - Cadmium / Kadmium
Abb. 2: Kadmium-Stange
Schmelz- und Siedepunkt: 321,07 °C / 767 °C
Entdeckung: 1817 von F. Stromeyer
Stabile Isotope: 6
Vorkommen auf der Erde (Erdkruste): 0,15 ppm
Weltjahresproduktion: ca. 19.000t (2005)
Weltmarktpreis: siehe http://www.mineralprices.com/
Zu beachten: giftig
Kadmium wird hauptsächlich verwendet für Akkus (Nickel-Kadmium-Akkus), für sehr farbkräftige Farben und Pigmente, für Tarnfarben, für niedrigschmelzende Legierungen (Woodmetall) und in der Kunststoffherstellung.


Erstellt am 29.2.2012. Letzte Änderung: 31.10.2012