24 - Chrom

24 - Chrom
Abb. 1: Chrom, Reinheit 99,1%
24 - Chrom
Abb. 1: Chrom-Probe in Ampulle unte Argon
Schmelz- und Siedepunkt: 1907 °C / 2671 °C
Entdeckung: 1797 von Louis-Nicolas Vauquelin
Stabile Isotope: 3 (52Cr bis 54Cr)
Vorkommen auf der Erde (Erdkruste): 102 ppm
Weltjahresproduktion:
Weltmarktpreis:
Zu beachten: als Pulver leicht entzündlich
Chrom kommt in seltenen Fällen gediegen vor, meist jedoch als mineralische Verbindung. Verwendet wird es für Verchromungen, als Katalysator, für Farben etc.


Erstellt am 29.2.2012. Letzte Änderung: 31.5.2012