8 - Sauerstoff

8 - Sauerstoff
Abb. 1: Gasentladungsröhre mit Sauerstoff
Schmelz- und Siedepunkt: -218,3 °C / -183 °C
Entdeckung: 1771 durch Carl Wilhelm Scheele und unabhängig davon 1774 Joseph Priestley
Stabile Isotope: 3 (16O, 17O und 18O)
Vorkommen auf der Erde (Erdkruste): 46 % (häufigstes Element in der Erdkruste), (Volumen-)Anteil in der Luft: 20,942%
Zu beachten: brandfördernd
Gasförmiger Sauerstoff hat zwei allotrope Modifikationen: O2 und das instabile O3 (Ozon). Auch in fester Form hat Sauerstoff mehrere Modifikationen. Sauerstoff geht zahllose Verbindungen ein und ist eins der wichtigsten Elemente überhaupt, insbesondere auch für Lebewesen. In der Erdkruste sind fast alle Minerale sauerstoffhaltig. Der Sauerstoffgehalt der Erdkruste beträgt 50,5%, bei Wasser 88,8% (jeweils Masseanteil). Selbst im Weltraum ist Sauerstoff nach H und He das dritthäufigste Element.


Erstellt am 29.2.2012. Letzte Änderung: 18.11.2012