7 - Stickstoff

7 - Stickstoff
Abb. 1: Stickstoff in Gasentladungsröhre
Schmelz- und Siedepunkt: -210,1 °C / -196 °C
Entdeckung: 1771 von Carl Wilhelm Scheele
Stabile Isotope: 2 (14N und 15N)
Vorkommen auf der Erde: 78% der Atmosphäre, in der Erdkruste selten
Weltjahresproduktion: -
Weltmarktpreis: -
Zu beachten: - (ungiftig)
Stickstoff ist essentieller Bestandteil aller Lebewesen (in Proteinen und der DNS) und trotz seines in der Atmosphäre sehr reichlichen Vorkommens für Lebewesen knapp, da nur wenige Lebewesen direkt gasförmigen Stickstoff verwerten können.
Technisch eingesetzt wird Stickstoff z.B. in flüssiger Form zum Kühlung, als Schutzgas, und in Form von Verbindungen zur Pflanzendüngung.


Erstellt am 29.2.2012. Letzte Änderung: 31.10.2012